Kulturbund Eutin e.V. •  Postfach 427  •  23698 Eutin  •  kultur@kulturbund-eutin.de

Die Nagelprobe

Oder: Spricht Karl Valentin deutsch?

Karl Valentin kennt heute jeder – und wird häufig als schräge, verquere Komiker-Type verkannt. Dabei war er ein Künstler auf Weltniveau. Der Humorist und Komiker, Filmschauspieler und Stückeschreiber war nicht nur ein bayrisches Original, sondern auch ein Sprachanarchist und Wortzerklauberer. Aber hat ihn auch jeder außerhalb Bayerns verstanden? Christian Kaiser behauptet, dass sein genialer Sprachwitz auch im Hochdeutschen funktioniere, ja sogar für Nichtbayern noch viel genialer wirke. Darum hat er die schönsten Sketche von Karl Valentin transponiert und als szenische Lesung für die Bühne arrangiert. Es ist ein Experiment, das sicher nicht in Bayern, aber vielleicht in Eutin funktionieren könnte. Und es ist zugleich eine Probe. Unser Publikum darf entscheiden: spricht Karl Valentin hochdeutsch? Seien Sie dabei! Urteilen Sie mit!
Binchen FilmKunstTheater, 19.3.2022, 20 Uhr
..
Christian Kaiser
Uta Krause
Christian Dieterle
Foto: Birgitta Weizenegger
Foto: Mathias Rümmler

Ein szenisches Lese-Experiment

mit Uta Krause, Christian Dieterle und dem Kaiser

Eintritt: 10,- / 8,- Euro. Karten nur über Vorbestellung per Mail: kulturbund-eutin@gmx.de